Girls'Day 2018 in Mainz

Landespolitik

MdL Jens Guth lädt interessierte Schülerin in den Landtag ein

 

Worms, den 13. März 2018

Anlässlich des diesjährigen Girls‘ Day veranstaltet der Arbeitskreis „Gleichstellung und Frauenförderung“ der SPD-Landtagsfraktion Rheinland- Pfalz wieder eine Tagesveranstaltung in Mainz. „Am 26. April können Schülerinnen die politische und parlamentarische Arbeit der SPD-Landtagsfraktion live erleben, Abgeordnete kennenlernen und sehen, wie das Parlament arbeitet“, erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Jens Guth. „Wir wollen den Teilnehmerinnen Lust auf aktive Politik machen. Wir brauchen Frauen in der Politik, aber besonders in der Kommunalpolitik sind sie oft noch unterrepräsentiert. Deshalb wollen wir die Mädchen ermutigen, sich mit Politik auseinanderzusetzen und sich zu engagieren. Selbstverständlich wird auch das Thema Berufswahl angesprochen. Schließlich dient der Girls‘ Day auch ganz allgemein dazu, Mädchen für bislang männerdominierte Berufe zu begeistern.“

„Eine interessierte Wormser Schülerin würde ich gerne zu diesem ganz speziellen Besuch und dem Kennenlernen des Mainzer Politiklebens einladen“, freut sich der Wormser Abgeordnete sein Arbeitsumfeld präsentieren zu können.

 

Die ganztägige Veranstaltung beginnt morgens im Wormser Büro in der Bebelstraße. Danach geht es gemeinsam mit dem Abgeordneten Guth nach Mainz ins Abgeordnetenhaus wo um 9 Uhr die offizielle Begrüßung stattfindet. Danach stehen dort zahlreiche Tagesordnungspunkte an, wie Gespräche mit Abgeordneten, Führungen durch das Abgeordnetenhaus und die Staatskanzlei, ein Besuch der Plenarsitzung sowie ein kleines politisches Rollenspiel. Die Veranstaltung endet dann gegen 16.15 Uhr und beinhaltet auch ein gemeinsames Mittagessen.

 

Interessierte melden sich bitte beim Wahlkreisbüro Jens Guth, Telefon: 06241/970569 oder per Mail unter wk.jens.guth(at)t-online.de. Bei mehreren Interessentinnen entscheidet das Los.

 
 

Homepage Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms