Herzlich willkommen!

Ich begrüße Sie herzlich auf den Internetseiten der Wormser SPD. Wir haben viel zu bieten, und laden Sie ein mitzumachen und gemeinsam zu gestalten!

Sollten Sie Fragen, Anliegen oder Interesse an einer Mitarbeit in der Wormser SPD haben, so würden wir uns sehr über E-Mails, Briefe oder Anrufe freuen. 

Ihr Jens Guth
Vorsitzender der Wormser SPD
Stellvertr. Fraktionsvorsitzender der SPD in RLP

 

 

11.09.2019 in Kommunales

Für ein neues Worms – Worms-Plan wird beschlossen

 

dl/Worms-Plan_2019-2024_(web).pdfCDU und SPD unterschreiben Koalitionsvertrag mit vielen konkreten Zielen und Maßnahmen / OB Adolf Kessel und Verwaltung mit ins Boot geholt / Das neue Worms soll bürgernäher, kinderfreundlicher, transparenter werden

CDU und SPD haben vor dem Wormser Lutherdenkmal in feierlichem Rahmen den „Worms-Plan“ unterzeichnet. „Das neue Worms“, wie auch der Titel des 35-Seiten starken Dokuments heißt, soll bürgernäher, kinderfreundlicher und transparenter werden. Der besondere Ort, an dem der Vertrag öffentlich unterschrieben wurde, steht in den Augen der Koalitionäre für Reformation, Umdenken und Überzeugungskraft – Begriffe, die symbolisieren sollen: Es geht um einen Neuanfang. Nicht nur die Parteivorsitzenden Stephanie Lohr (CDU) und Jens Guth (SPD) sowie die Fraktionsvorsitzenden Dr. Klaus Karlin (CDU) und Timo Horst (SPD) unterzeichneten die Vereinbarung, sondern auch Oberbürgermeister Adolf Kessel (CDU), um zu zeigen, dass bei dem Vorhaben auch die Verwaltung einbezogen ist.

10.09.2019 in Pressemitteilung von Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

„Immer wieder Dialog mit der Bahn“

 

SPD-Landtagsabgeordneter Guth erhält Antwort des DB-Konzernbevollmächtigten  / Treffen in Worms geplant

 

„Mit der Deutschen Bahn bin ich immer wieder im Dialog“, so SPD-Landtagsabgeordneter Jens Guth zu den aktuellen Befürchtungen der Fernverkehr würde noch weiter ausgedünnt. Ganz aktuell, in einem Schreiben vom 3. September, bezüglich der Anbindungen an den Fernverkehr teilte der Konzernbevollmächtigte für die Länder Rheinland-Pfalz und Saarland Dr. Klaus Vornhusen dem SPD-Abgeordneten nun mit, dass er den Wunsch nach zusätzlichen Fernverkehrshalten für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Worms grundsätzlich nachvollziehen könne.

 

05.08.2019 in Kommunales

SPD und CDU zu Koalitionsverhandlungen

 

„Worms-Plan“ nimmt Formen an - Motivierende Atmosphäre und zukunftsweisende Impulse bei Koaltionsworkshop zwischen CDU und SPD

Koalitionstagung von CDU und SPD mit externen Impulsgebern und professioneller Moderator war ein erster neuer Meilenstein auf dem Weg zum „Worms-Plan“. „Seien Sie mutig, schaffen Sie eine motivierende Zukunftserzählung für Worms“, mit diesen Worten stimmte Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte in den zweitägigen Koaltionsworkshop ein. Insgesamt 24 Vertreterinnen und Vertreter von CDU und SPD, trafen sich am 2. und 3. August mit externen Impulsgebern, um gemeinsam die Themenfelder und Ziele für die Legislaturperiode 2019 – 2024 zu beraten. Am Ende der zwei Tage waren die Gemeinsamkeiten groß und die Stimmung in der abschließenden Feedbackrunde von Aufbruchsstimmung und positiven Rückmeldungen geprägt. Oberbürgermeister Kessel sagte, es sei beeindruckend gewesen, wie in komprimierter Form aber trotzdem in aller Breite die Themen abgerufen wurden. Es sei bei der gesamten Tagung deutlich geworden, dass es um die Menschen in dieser Stadt gehe.

23.07.2019 in Kommunales

Verhandlungen mit Grünen gescheitert

 

Richard Grünewald ging es wohl nicht um eine ernsthafte Verhandlung mit der SPD, bedauert SPD-Fraktionsvorsitzender Timo Horst. Dies zeigt sein erneuter Kommentar, in dem er sich mehr mit Personen und Vergangenheit beschäftigt, als mit den Ideen für Worms. Jetzt soll Michael Kissel auch noch dafür herhalten, dass die Grünen keine weiteren Gespräche mit der SPD geführt haben, ärgert sich Horst über die subjektiven Aussagen des Grünen Fraktionschefs. Als "stillos" bezeichnete Horst den Versuch von Grünewald dem SPD Verhandlungsteam Dinge in Bezug auf Kissel in den Mund zu legen, die niemals so geäußert wurden. Wir bedauern einen solchen Umgang in der Kommunalpolitik und würden uns auf konstruktive Ratsarbeit mit allen demokratischen Parteien im Sinne der Wormser Bürger freuen, so SPD Vorsitzender Jens Guth.

18.07.2019 in Ortsverein

Filmnacht der Hochheimer SPD im Pfrimmpark

 

Freitag, den 23. August ab ca. 21 Uhr bei freiem Eintritt

 

Die Hochheimer SPD veranstaltet nun zum 10. Mal ihre Filmnacht in der schönen Kulisse des Pfrimmparks (Eingang Parkstraße). Bei freiem Eintritt wird am Freitag, den 23. August ab ca. 21 Uhr ein Film gezeigt, den Sie wählen können. 

 

Zur Wahl stehen:

  1. Maria, ihm schmeckt’s nicht
  2. Dieses bescheuerte Herz
  3. Der Junge muss an die frische Luft
  4. Alles steht Kopf
  5. Gran Torino

 

15.07.2019 in Bundespolitik

Zur Anklage gegen Marcus Held

 

Zur Anklage der Staatsanwaltschaft gegen Marcus Held erklärt der Vorstand der Wormser SPD:

Die Anklage der StA stellt den vorläufigen traurigen Höhepunkt in der Causa Held da. Es ist leider immer stärker zu  beobachten, dass der Vertrauensverlust nicht auf die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Oppenheim beschränkt bleibt, sondern mindestens den gesamten Bundestagswahlkreis betrifft.

02.07.2019 in Pressemitteilung von Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

Abgeordneter Jens Guth (SPD): Land fördert Ferienbetreuung in Worms mit über 22.000 Euro

 

„Die Sommerferien sind endlich da. Auch diesmal wird es in den großen Ferien wieder verschiedene Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche in der Stadt Worms geben“, betont der Landtagsabgeordnete Jens Guth. „Das Land Rheinland-Pfalz fördert diese mit 22.465,56 Euro. Insgesamt steht für Ferienbetreuungsangebote landesweit eine Million Euro zur Verfügung und damit 700.000 Euro mehr als im Jahr 2016. Die Angebote sind ein wichtiger Baustein, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter zu ermöglichen. Als SPD-Fraktion haben wir uns dafür stark gemacht, diese Unterstützung für die Familien auszubauen.“

 

Worms Plan 2019-2024

Wahlprogramm 2019

Immer-Wichtig

 

Mitmachen

Jetzt SPD Mitglied werden!

Image-Video