Arbeitsgemeinschaft Bildung

(v. lks.) Carlo Riva, Maria Hilberg, Dieter Gleim, Christiane Huth, Ernst-Joseph Bonnkirch, Nelly, Carola Wendland, Hans-Herbert Rolvien, Christina Heimlich, Hagen Olbrisch, Waldemar Herder.

 

 

 

SPD-Arbeitskreis Bildung und Soziales nimmt Arbeit wieder auf


Video- und Telefonkonferenzen ersetzen in Corona-Zeiten Zusammentreffen

 

Durch die Corona-Krise geriet die Arbeit des neu formierten Arbeitskreises Bildung und Soziales der Wormser Sozialdemokratie ins Stocken. „Jetzt möchten wir mit Hilfe virtueller Treffen allerdings endlich wieder loslegen!“, kündigt Stadtrat Carlo Riva stellvertretend für den Arbeitskreis (AK) an.

Nachdem der bisherige SPD-Arbeitskreis Bildung mit dem neu gegründeten SPD-Arbeitskreis Soziales zum AK Bildung und Soziales verschmolzen worden war, hatten die Mitglieder in einem ihrer ersten Schritte Waldemar Herder eingeladen. Als Bildungs- und Sozialdezernent skizzierte Herder damals dann bei einem der letzten Zusammentreffen Fragen, Probleme und Ziele aus Sicht des städtischen Sozial- und Bildungsbereiches.

„Ziel ist es, Ideen aufzunehmen und gemeinsam mit Fachleuten sowie unserer SPD-Fraktion Lösungsansätze zu erörtern und aufzuzeigen“, so Riva abschließend.

 

Ansprechpartner:

Carlo Riva
Kopernikusstraße 61
67551 Worms

Tel.: 0172 6374688
Mail: carlo.riva@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Social Media

Corona

Worms Plan 2019-2024

Wahlprogramm 2019

Mitmachen

Jetzt SPD Mitglied werden!

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

06.08.2020, 19:00 Uhr
AfA Vorstandssitzung
Internetcafé Worms-Horchheim, Alter Marktplatz 2, 67551 Worms
Interessierte Gäste sind unter Einhaltung der Hygienevorschriften herzlich willkommen. Vorgeschlagen …

Alle Termine

Image-Video