Bildungsfahrt in die Landeshauptstadt

Veröffentlicht am 17.11.2017 in Landespolitik

Wormser SPD blickt hinter die Kulissen der Gesetzesschmiede

 

Politik zum Anfassen erlebten Interessierte SPD Mitglieder, die auf Einladung der Wormser SPD und des Landtagsabgeordneten Jens Guth den Mainzer Landtag besuchten, hautnah.

 

Am frühen Morgen ging es mit dem Reisebus in Richtung Landeshauptstadt in der MdL Jens Guth die Teilnehmer begrüßte und in einem Gespräch nicht nur Landesthemen sondern auch Wormser Themen angesprochen wurden.

"Kommunal- und Landespolitik sind eng miteinander verzahnt. Viele Projekte der Stadt ließen sich ohne Landesförderung nicht realisieren - umgekehrt liefen viele Landesmaßnahmen ohne die Bereitschaft vor Ort ins Leere", so Jens Guth im Gespräch

 

Bei der Teilnahme an der Plenarsitzung konnten die Teilnehmer einmal live miterleben wie diskutiert und verhandelt wird.

Bei der aktuellen Debatte wurden Themen wie „Eine zukunftsweisende Wirtschaftspolitik für Rheinland-Pfalz“ und „Wohnen in Rheinland-Pfalz“ angesprochen.

 

Nach dem Mittagessen ging es Frisch gestärkt weiter zum Besuch des SWR. Dort fand eine Führung durch das Funkgebäude an mit Besichtigung der Filmstudios sowie einer Live-Radiosendung.

„Ab jetzt werde ich mir jeden Abend die Landesschau ansehen“, sagte eine Teilnehmerin nach dem SWR-Besuch.

Nach einem ereignisreichen Tag ging es dann wieder zurück nach Worms.

 
 

Homepage Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

Social Media

Corona

Worms Plan 2019-2024

Wahlprogramm 2019

Mitmachen

Jetzt SPD Mitglied werden!

Image-Video