Ferienspiele und Kindermitmachzirkus 2020 finden statt!

Veröffentlicht am 17.06.2020 in Ankündigungen

"Gerne kommen wir dem Wunsch aus dem Wormser Kinder- und Jugendbüro nach und Informieren auf unserer Homepage über die aktuellen Planungen zu den städtischen Ferienspielen", freut sich der Wormser SPD-Chef Jens Guth über die Möglichkeit Betreuungsengpässe aufzufangen und Kindern sowie Eltern ein Stück Normalität zurückgeben zu können. "Das Kinder- und Jugendbüro hatte darum gebeten auf das kurzfristig entstandene Angebot auf den Homepages aufmerksam zu machen und dieser Bitte kommt die SPD Worms sehr gerne nach."

Die letzten Wochen und Monate waren für uns alle sehr herausfordernd und es war lange nicht klar, ob in diesem Jahr eine städtische Sommerferienbetreuung stattfinden kann, formuliert Dina Liebscher in ihrem Anschreiben um Mithilfe. Nach einem intensiven Planungsprozeß führe das Kinder- und Jugendbüro, vor allem mit dem Zwecke der Entlastung berufstätiger Eltern, die Ferienspiele und den Kindermitmachzirkus in veränderter Form durch. Eine Betreuung könne so von 8 bis 16.30 Uhr gewährleistet werden und würde im Sinne der Hygienerichtlinien dezentralisiert an 5 verschiedenen Standorten ablaufen.

 

Durch die kurzfristige Planung und den logistischen Mehraufwand blieb aber nicht ausreichend Zeit das Betreuungsangebot zu bewerben, bedauert Liebscher in ihrem Schreiben und so bittet sie um Mithilfe um auf das Angebot aufmerksam zu machen. Es sei davon auszugehen, dass viele Eltern in den vergangen Wochen und Monaten ihre Urlaubstage schon aufgebraucht hätten, weswegen eine Betreuung in den bevorstehenden Ferien für viele essentiell sei.

 

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Interessierte auf der Homepage des Kinder- und Jugendbüros unter https://www.kijub-worms.de/kijub/aktuelles/.

 
 

Social Media

Corona

Worms Plan 2019-2024

Wahlprogramm 2019

Mitmachen

Jetzt SPD Mitglied werden!

Image-Video