„Hoher Landeszuschuss für TV Horchheim”

Pressemitteilung

550.000 Euro für neue Sporthalle / Parteiübergreifender Erfolg
 

Sie ist für den TV Horchheim ein Jahrhundertprojekt: Die neue Sporthalle neben der IGS in Horchheim mit geplanten Gesamtkosten in Höhe von knapp über 2 Millionen Euro.

Und Rheinland-Pfalz steht zu seiner Sportanlagenförderung. Mit einem Landeszuschuss in Höhe von 550.000 € fördert das Land den Neubau einer Turnhalle mit 15 x 27m und Gymnastikhalle. Dies teilte nun Innenminister Roger Lewentz dem Wormser Wahlkreisabgeordneten Jens Guth (SPD) auf dessen Anfrage mit, der im zuständigen Innenministerium nachgehakt hatte.

 

Besonders erfreut zeigte sich Ortsvorsteher Volker Janson (SPD) über den parteiübergreifenden Erfolg und weiteren Meilenstein für die neue Sporthalle. Noch beim Neujahrsempfang vor wenigen Tagen stand das Projekt ganz oben auf seiner Wunschliste. Besonderen Dank äußerte er auch Richtung Sportdezernent Uwe Franz, der die Gespräche koordiniert hatte.

 

"Auch der Standort der neuen Sporthalle mit der benachbarten Schulsporthalle, die gute Erreichbarkeit sowie die Parkmöglichkeiten vor der Tür sprechen für dieses Zukunftsprojekt" so MdL Jens Guth und Ortsvorsteher Janson abschließend.

 
 

Homepage Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms