Trotz Corona unermüdlich im Einsatz

Veröffentlicht am 18.12.2020 in Pressemitteilung

Jugend-Aktiv-Preis der Wormser SPD geht an Auszubildende in den Lebensmittelmärkten

Die Wormser SPD hat die Auszubildenden im Lebensmittel-Einzelhandel mit dem Jugend-Aktiv-Preis geehrt. Damit wollen sie die Leistung der jungen Menschen, die während der Corona-Krise den ein oder anderen Streit im Supermarkt schlichten und immer wieder auch manch unschönen Kommentar wegstecken mussten, anerkennen.

Eigentlich hätte die Preisverleihung im Rahmen des Bürgerempfangs der SPD stattfinden sollen , zudem auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer zugesagt hatte. Corona hat aber leider einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Also überreichte der Vorsitzende der Wormser SPD, Jens Guth den Preis kurzerhand direkt vor Ort am Supermarkt. So auch neben anderen Märkten stellvertretend bei Edeka Röß in Pfeddersheim. Gemeinsam mit SPD Geschäftsführer Dirk Beyer bedankte sich Guth bei seinem Besuch bei den Auszubildenden. „Wir brauchen Ihr Engagement auch in den nächsten Wochen“, so der Wormser Landtagsabgeordnete in der Hoffnung, dass der Lockdown den gewünschten Erfolg bringt und sich die Corona-Lage etwas entspannt. Neben der Urkunde und einem Drachengold-Gutschein hatte er auch eine Videobotschaft von Malu Dreyer dabei. Auch die Ministerpräsidentin bedankte sich bei den Auszubildenden und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für deren Arbeit in der schwierigen Zeit.

 
 

Homepage Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

Social Media

Corona

Worms Plan 2019-2024

Wahlprogramm 2019

Mitmachen

Jetzt SPD Mitglied werden!

Image-Video