18.12.2020 in Pressemitteilung von Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

Trotz Corona unermüdlich im Einsatz

 

Jugend-Aktiv-Preis der Wormser SPD geht an Auszubildende in den Lebensmittelmärkten

Die Wormser SPD hat die Auszubildenden im Lebensmittel-Einzelhandel mit dem Jugend-Aktiv-Preis geehrt. Damit wollen sie die Leistung der jungen Menschen, die während der Corona-Krise den ein oder anderen Streit im Supermarkt schlichten und immer wieder auch manch unschönen Kommentar wegstecken mussten, anerkennen.

11.12.2020 in Pressemitteilung von Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

Tierschutzhilfe geht auch online

 

Jens Guth (SPD) und AK Umwelt- und Naturschutz mit Christiane Gumpert im virtuellen Gespräch / Tierschutzvereinsvorsitzende beschreibt aktuelle Probleme

Nicht nur Corona macht dem Wormser Tierheim aktuell die Arbeit schwer, auch mit anderen Problemen hat sich der Wormser Tierschutzverein e.V., so der offizielle Name, zu beschäftigen. „Wir benötigen eigentlich eine Quarantänestation und strenggenommen auch einen Tiertrainer“, so  die 1. Vorsitzende Christiane Gumpert während eines WebEx-Meetings mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Jens Guth und dem SPD-Arbeitskreis Umwelt- und Naturschutz.

08.12.2020 in Bildung von Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

Landesschulbauprogramm 2020 wirkt auch in Worms

 
Jens Guth setzt sich für Schulbauförderung des Landes ein

Jens Guth, MdL: "Mehr als halbe Million Euro für Wormser Schulen"

Worms, den 8. Dezember 2020 - Gute Bildung braucht gute Rahmenbedingungen. Deshalb stellte das Land auch in diesem Jahr wieder mehr als 60 Millionen Euro für Baumaßnahmen an Schulen zur Verfügung. 655.000 Euro davon gingen nach Worms, freut sich der Wormser SPD-Abgeordnete Jens Guth. „Mit dem Landesschulbauprogramm unterstützen wir die Schulträger ganz wesentlich bei der baulichen Weiterentwicklung unserer Schulen“, so das Fazit des Parlamentariers.

07.12.2020 in Pressemitteilung von Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

SPD fordert erneut Prüfung von Pollern für die Fußgängerzone

 

Die SPD in der Innenstadt erneuert ihre Forderung nach einfahrbaren Pollern an den Zufahrten zur Fußgängerzone in der Innenstadt. Nicht erst seit den Geschehnissen von Trier, seien die Zufahrtsbeschränkungen notwendig gewesen, so Uwe Gros, Vorsitzender des AK Innenstadt. Bereits vor mehreren Jahren, hatte die SPD, einen entsprechenden Antrag im Innenstadtausschuss gestellt. Seither sei relativ wenig passiert. Zuletzt war das Thema im Mobilitätsausschuss der Stadt Worms gelandet und dort von der Verwaltung insbesondere aus Kostengründen abgelehnt worden.

 

Auch dort bekräftigte SPD-Fraktionsvorsitzender Timo Horst, dass seine Fraktion weiterhin auf einfahrbare Poller bestehe und die Verwaltung aufgefordert habe, eine Kostenschätzung für diese Einrichtung vorzunehmen.

01.12.2020 in Pressemitteilung von Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

„Paternusbad auf Prioritätenliste“

 
Informierte sich vor Ort: Innenminister Roger Lewentz (3. von links).

Nach Beschluss des Ortsbeirates Pfeddersheim, der Freizeitbetriebe und des Stadtrates wurde der Förderantrag für das Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen, Sport, Jugend und Kultur" fristgerecht von Dezernent Uwe Franz eingereicht.

Da für Förderprogramme immer mehr Bewerbungen eingehen als letztendlich bewilligt werden, erfolgt seitens des Bundes eine Abstimmung mit dem jeweiligen Bundesland.

30.11.2020 in Pressemitteilung von Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

„Kinderaugen wieder strahlen sehen“

 

Jens Guth (MdL) sorgt für Wiederbelebung einer alten Kaufhoftradition zugunsten des Kinderheims St. Marien / Kaiserpassage, Lions Club und My Toys helfen SPD-Abgeordnetem 200 Kinder glücklich zu machen

„Der Kaufhof ist mittlerweile Geschichte, die Wunschbaum-Benefiz-Aktion soll aber weiter Bestand haben.“ Diesen vorweihnachtlichen Wunsch hatte der SPD-Abgeordnete Jens Guth im Gepäck, als er das Gespräch mit dem Centermanager der Kaiserpassage Jens Buschbacher suchte und ihm vorschlug, die Charity-Aktion doch in seine Wirkungsstätte zu verlegen. Dieser zögerte auch nicht lange und schnell fanden sich noch weitere Akteure, die die Aktion gerne unterstützen wollten: der Lions Club und das Spielwarengeschäft myToys.

27.11.2020 in Kommunales

Neue Abluftanlage könnte Schulklassen entlasten

 

Die Lüftungssituation in vielen Schulklassen beschäftigt Eltern, Lehrer und die Schüler selbst. Jetzt hat das Max-Planck-Institut für Chemie eine neue Idee mit einfachen Mitteln eine Lüftungsanlage für Klassenräume herzustellen. Dadurch sollen bis zu 90 Prozent der Aerosole, die zur Ansteckung durch ein Virus führen, aus dem Klassensaal abgeführt werden. Die Anlage könnte selbst gebaut werden und kostet nur wenige 100 Euro. Bereits mehrere Eltern hatten den Hochheimer Ortsvorsteher Timo Horst auf dieses Projekt angesprochen. Deshalb hatte Horst als SPD Fraktionsvorsitzender die Initiative ergriffen und mit einer Anfrage an Oberbürgermeister Adolf Kessel im Stadtrat nachgefragt, wie konkret dieses Projekt unterstützt und wie den Schulen bei der Umsetzung geholfen werden kann. Wir hoffen darauf, dass die Stadt das Projekt umsetzt. Die vom Max-Planck-Institut für Chemie entwickelte Abluftanlage nimmt ausgeatmete Luft, die möglicherweise Viren oder Bakterien enthält, gezielt mit Hilfe von Abzugshauben aus der direkten Umgebung von Personen auf, die an Tischen sitzen. Die Abluft gelangt über Verbindungsrohre in ein Zentralrohr und wird mit Hilfe eines Ventilators durch ein gekipptes Fenster nach draußen geführt.

Social Media

Corona

Worms Plan 2019-2024

Wahlprogramm 2019

Mitmachen

Jetzt SPD Mitglied werden!

Image-Video