27.04.2018 in Kommunales

Ein grünes Zeichen für die Zukunft

 

Tag des Baumes: SPD Worms stiftet zum vierten Mal Baum für die Innenstadt

Worms, den 27.04.2018
Auch in diesem Jahr stiftet die SPD Worms einen Baum für die Innenstadt. Das wäre dann der vierte Baum, den die Sozialdemokraten anlässlich des „Internationalen Tag des Baumes“ pflanzen. Mit der Aktion wollen die Genossinnen und Genossen um Initiatorin Patricia Sonek das Luftklima und die Attraktivität der Stadt auffrischen.

 

27.04.2018 in Pressemitteilung

Ampel-Koalition beschließt praktische Änderungen am Kommunalwahlgesetz

 

CDU-Opposition verweigert weitergehende Verbesserungen

Am heutigen Mittwoch hat der rheinland-pfälzische Landtag mit den Stimmen der Ampelkoalition Anpassungen am Kommunalwahlgesetz beschlossen. Hierzu erklärt Jens Guth, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion: „Die heute beschlossenen Änderungen enthalten eine Reihe praktischer Anpassungen, die das Kommunalwahlrecht vor Ort handhabbarer machen können. Damit werden auch die gesetzlichen Weichen für die Kommunalwahl 2019 gestellt: Die Vorbereitungen in den Verwaltungen können - spätestens nach der entsprechenden Anpassung der Wahlordnung - nun beginnen. Mit den heute verabschiedeten Detailregelungen wird den Kommunen die Suche nach freiwilligen Wahlvorständen und Wahlhelfern erleichtert. Zudem wurden die Regelungen für die Auszählung der Ergebnisse insbesondere in den Städten praxistauglich angepasst. Mit dem Verbot der Gesichtsverschleierung für Wahlvorstände wird klar aufgezeigt, dass die Wahl als Hochamt unserer Demokratie immer auch einen symbolischen Wert in sich trägt.“

 

23.04.2018 in Pressemitteilung

Spannende Eindrücke und ungefilterte Einblicke

 
(v.lks.) MdL Jens Guth, Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Praktikantin Selin Uzatmaz.

Vielfältige Erfahrungen während des Praktikums bei der SPD-Landtagsfraktion und im Wahlkreisbüro

 

Um für ihre berufliche Orientierung einen Einblick in die politische Arbeit und den administrativen Alltag der SPD-Landtagsfraktion zu gewinnen, hat die Wormserin Selin Uzatmaz, Schülerin der IGS Osthofen, für zwei Wochen den Wormser SPD-Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Jens Guth als Praktikantin begleitet. Dabei konnte sie sowohl an zahlreichen Terminen im Wormser Wahlkreisbüro als auch an Ausschüssen und Arbeitskreisen in der SPD Landtagsfraktion in Mainz teilnehmen.

 

20.04.2018 in Pressemitteilung

„Armut begegnen – gemeinsam handeln“

 

Landesweiter Beteiligungsprozess soll vor Ort umgesetzt werden/ Veranstaltung auch in Worms geplant

 

„Wie kann Armut vorgebeugt werden? Wie wirkungsvoll sind Maßnahmen zur Bekämpfung von Armut? Was brauchen und wollen betroffene Menschen? Was kann Politik leisten?“

 

Um die Bedürfnisse der Menschen vor Ort verstärkt in den Fokus zu rücken, sollten soziale Akteure und Betroffene selbst zu Wort kommen; so zumindest sieht es ein 2017 initiierter landesweiter Beleidigungsprozess des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie vor.

 

Da die Wormser SPD die zunehmende Armut in der Nibelungenstadt sehr ernst nimmt, insbesondere die sensiblen Themen Kinder- und Altersarmut, gab es umfangreiche Bestrebungen die Fortführung dieser Kampagne auch nach Worms zu holen, um gemeinsam mit Oberbürgermeister Michael Kissel und Sozialdezernent Waldemar Herder weitergehende Maßnahmen ergreifen zu können.

 

 

16.04.2018 in Ortsverein

„Ab in die Tüte und in den Müll!”

 
BU: (v.l.n.r.) Daniela Kundel, Hildegard Burg und Ralf Henn vom SPD-Ortsverein Pfiffligheim.

SPD-Pfiffligheim installiert Spender für Hundekotbeutel und Abfallbehälter / Appell an Hundebesitzer

Pfiffligheim, 12. April 2018
Dass es sich um eine Ordnungswidrigkeit handelt, wenn Hundekot nicht beseitigt wird und dies geahndet werden kann, scheint einige Halter nicht zu interessieren. Gerade an stark frequentierten Orten stellen Verunreinigung durch Hundekot ein nicht zu ignorierendes Problem dar - so auch entlang der Pfiffligheimer Pfrimm. Um Abhilfe zu schaffen, hat die SPD in an der Wehrgasse in Höhe der Parkgaststätte einen Spender für Hundekotbeutel sowie einen Abfallbehälter zur anschließenden Entsorgung der Tüten installiert und appelliert an die Verantwortung der Hundebesitzer.

 

12.04.2018 in Pressemitteilung

Inner Wheel Club Worms besucht Mainzer Landtag

 

Mit großem Interesse waren die Damen des Inner Wheel Clubs Worms der Einladung des Landtagsabgeordneten Jens Guth (SPD) in die Landeshauptstadt Mainz zur Besichtigung des Landtages gefolgt.

 

Gestärkt durch einen Kaffee im Steinhaus des Landesmuseums, in dem der Landtag für die Dauer der Deutschhaus-Sanierung beheimatet ist, besichtigte die Gruppe das Abgeordnetenhaus. Dort bestaunten die Gäste das 22qm große, funktional eingerichtete Abgeordnetenbüro inklusive Klappbett, Bad und Küchenzeile , „falls die Sitzung mal Überlänge hat und eine Übernachtung in Mainz ansteht“, so Jens Guth.

 

 

10.04.2018 in Kommunales

„Wir sind Teil von Worms“

 

Wohnungsbau GmbH Worms investiert 80 Millionen Euro / SPD-Stadtratsfraktion zu Gast

In den kommenden fünf Jahren plant die städtische Tochtergesellschaft der Wohnungsbau GmbH Worms ein ehrgeiziges Investitionsprogramm in Höhe von insgesamt 80 Millionen Euro. „Wie ein Leistungssportler arbeiten wir mit Plan und Ziel und sind gespannt, wo wir dann am Ende stehen werden“, erklärte Stefan Hoffmann als verantwortlicher Geschäftsführer der Wohnungsbau gegenüber der SPD-Stadtratsfraktion bei ihrem Besuch in der Von-Steuben-Straße.